Wolf von Garden
Sänger - Erfolgs-, und Motivationstrainer

Gedanken, Gedichte, weise Sprüche.


Wasser verbrauch.
Es fällt täglich mehr sauberes Wasser vom Himmel, als wir Menschen verbrauchen können. Jetzt müssen wir es nur speichern und transportieren, ähnlich wie Strom, dann hat jeder Mensch Wasser, in ausreichender Menge und guter Qualität, zur Verfügung. 

Wolf von Garden.



Bäume pflanzen
Bäume pflanzt man mit den Händen und einen Spaten, nicht mit dem Mund und vielen Worten. 

Wolf von Garden.


Die Zeitumstellung Sommerzeit–Winterzeit gelernt 


Wie ist das mit der Zeitumstellung von Sommer- zur Winterzeit? 
Zweimal im Jahr haben viele von uns immer wieder das Problem mit der Umstellung der Uhren: 
Drehe ich die Uhr 1 Stunde vor oder zurück? 
Dazu gibt es eine ganz kleine und kurze Geschichte. 

Sommerzeit-Umstellung 

Wir alle lieben den Sommer und wollen ihn so schnell und so lange wie möglich haben. 
Also stellen wir die Uhr im März eine Stunde vor, damit der Sommer schneller kommt. 
Und im Herbst stellen wir die Uhr eine Stunde zurück, damit wir den Sommer eine Stunde länger behalten. 

Ich denke, so werden Sie ab sofort keine Probleme bei der Zeitumstellung mehr haben. 

Wolf von Garden


Braucht das Schicksal wirklich Nachhilfe?
Was bedeutet Glück? 

Uns muss bewusst werden, dass wir selbst etwas in unserem Leben ändern können, dazu müssen wir nicht auf günstige Zufälle warten oder hoffen. 

Als Glücksbringer haben wir viele Talismane parat, die uns weiterhelfen – oder etwa doch nicht? 
Glücksklee, Glückszahlen, Glücksschweine, Schutzengel, Schornsteinfeger, Sternschnuppen, Marienkäfer, Hufeisen. 
Ja, aber leider verfügen die Mächte der Finsternis ebenso über ein Arsenal an Hilfsmitteln. 
Freitag der 13., schwarze Katze von links nach rechts, Dämonen, Vollmond, zerbrochene Spiegel, verschüttetes Salz, Spinnen am Morgen bringen Kummer und Sorgen. 
Werden wir wirklich durch dieses ganze Arsenal beeinflusst oder können wir unser Schicksal doch eher selbst bestimmen? 
Wir müssen immer wieder daran denken, dass wir unseres eigenen Glückes Schmied sind. 
Wir können uns ganz alleine selbst helfen und prägen, wir brauchen dazu nicht unzählige Maskottchen!!! 
Der Mensch ist das am weitesten spezialisierte Wesen. 
Also sollte man sich auch auf etwas konzentrieren und nicht versuchen, alles zu können. 
Man wird nicht erfolgreich durch Vielseitigkeit, sondern durch Einmaligkeit. 
Im Faust steht schon sinngemäß: Das, was ich weiß, brauche ich nicht, und das, was ich brauche, weiß ich nicht. 
Ein starkes Selbstbewusstsein beruht nicht auf Wissen, sondern nur auf Erfolgserlebnissen. 

Wir können stundenlang über unsere Vergangenheit nachdenken, ändern können wir sie nicht mehr. 
Wir können nur jetzt, in der Gegenwart, etwas tun, um eine bessere Zukunft zu gestalten. 

Die meisten scheitern leider immer wieder, weil sie schnell das Interesse und die Lust am Lernen verloren haben. 
Viele Menschen straucheln wegen ihrer Vielseitigkeit. 
Entweder wissen wir auf einem Gebiet viel oder von vielen Dingen gar nichts. 
Wenn der Mensch sein Denken ändert, so ändert sich der ganze Mensch. 

Wolf von Garden