Praxis für die Heilmethoden der Naturvölker
            Ethnomedizin -  W o l f   v o n   G a r d e n 

Über uns


Wolf von Garden, geboren in den Sechzigerjahren in Berlin, studierte Betriebswirtschaft und Elektrotechnik. 
1993 zog er von Hamburg in eine Kleinstadt in der Nähe von Berlin und unterrichtete bis 2006 als Trainer an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen und für diverse Unternehmen Betriebswirtschaft und Computeranwendungen.
2006 erweiterte er sein Wissen in Psychologie und studierte Mentaltraining, Pädagogik und Konfliktmanagement.
Damit konnte er ab sofort seinen Seminarteilnehmern den Lernstoff besser vermitteln und ihnen helfen, diesen auch im Langzeitgedächtnis abzuspeichern. 
Seit 2008 liegen deshalb seine Trainerschwerpunkte auf Lerntechniken, Gedächtnistraining, Motivationstraining, Konfliktmanagement und Stressmanagement. 
2013 begann er sich mit der Ethnomedizin zu beschäftigen, die Heilkunde der Naturvölker, nahm an Seminaren und Worksshops, zu diesem Thema, teil und konnte so, seit dem, vielen Patienten körperlich und seelisch helfen. 
Seit 2019 führt er eine Praxis, in Oranienburg, für die Heilkunde der Naturvölker.